Jenseits des Wassers / Beyond The Water

Eine Klanginstallation auf der Hamburger Elbe von Fadi Dorninger
Produktion: Stadtwerkstatt Linz mit der MS Stubnitz und der Galerie Genscher

 

 

Im Mai und Juni „fallen“ mit der Abenddämmerung fremde Vogelkulturen von „JENSEITS DES WASSERS“ in Hamburg ein und bevölkern für ein paar Stunden das Hafengebiet. So schnell sie kommen, sind sie auch wieder weg; wie die Fracht auf Schiffen.

Dabei vermischen sich die hybriden und künstlichen Vogelwesen mit den lokalen Vogelarten und den gewohnten Geräuschen des Hamburger Hafens zwischen Landungsbrücken, Elbphilharmonie und Elbbrücken. Es entsteht dabei eine neue Wirklichkeit, ein sinnbildlicher Klangraum, in dem die Entfernung des Menschen zwischen Natur- und Medienerlebnis thematisiert wird.

http://www.stwst.at
http://ms.stubnitz.com
http://dorninger.servus.at/soundart/

5.5.2017 – 18.6.2017
Wolfgang Fadi Dorninger
Beyond The Water / Jenseits des Wassers
In Hamburg auf der Elbe

 

 

Informationen für die Presse

Homepage Stadtwerkstatt Homepage MS Stubnitz Homepage Galerie Genscher Beyond The Water – v.1 – v.4

In Kooperation mit STWST Linz und MS Stubnitz.

Mit freundlicher Unterstütztung durch die Kulturbehörde Hamburg

 



Mit freundlicher Unterstützung der Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg – BKM –


Mit freundlicher Unterstützung der Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg – BKM –