Ausgehend ihrem Klangtagebuch FOAM wächst ein Set zwischen Kenneth Dow und Anne Pflug welches Musik aus eigener Autorschaft mit geliebten Einflüssen und Referenzen zu einem Artist Talk mit fortgesetzten Mitteln verwebt.

Von Terre Thaemlitz (http://www.comatonse.com/thaemlitz/)
bis Sweetvalley (https://sweetvalley.bandcamp.com/)
und Casiotone for the Painfully alone (https://cftpa.bandcamp.com/)
Recorded somewhere/somehow Downtempo Retro Wave Trap something something Electronic dance (sic!) Music.

Starting from her sound diary FOAM Anne Pflug and Kenneth Dow mix own music with loved references and influences to an artist talk with extended means.

From Terre Thaemlitz (http://www.comatonse.com/thaemlitz/)
to Sweetvalley (https://sweetvalley.bandcamp.com/)
and Casiotone for the Painfully alone (https://cftpa.bandcamp.com/)
Recorded somewhere/somehow Downtempo Retro Wave Trap something something Electronic dance (sic!) Music

Beginn 19 Uhr

Erster Teil einer Veranstaltungsreihe in der Galerie Genscher mit freundlicher Unterstützung der Neuen Kunsthalle Stuttgart
First part of a series of events in cooperation with Neue Kunsthalle Stuttgart

Set ab 20 Uhr
Afterhour 6 – 10 Uhr

Galerie Genscher
Marktstr. 138 /Hinterhof
http://galerie-genscher.com/
Hamburg /Karolinenviertel

U2 Messehallen | U3 Feldstraße | S21 Sternschanze



Mit freundlicher Unterstützung der Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg – BKM –