MAKE POST INTERNET GREAT AGAIN | GROUPSHOW
ALICE PERAGINE, DANIEL HOPP, MATTEA WEIHE, MARIA WALLACE, CHLOE SOWHATSKI, TIM SLIM, UTZ BIESEMANN, ANDRE MULZER

 

Gespräch mit Kunst persönlich letztens

1 ooh i luv ya. 2 uhr babe*uuh. 1 icecream babe. 2 beeeb! 1 was wecker? 2 nein, langes e. Behb. 1 uhr beben, beeben. 2 peep. 1 jeder darf ein babe sein. 2 yes. 1 darf ich dein babe sein? 2 natürlich babe, du bist mein mega babe. 1 mega babe, wow, über babe. 2 premium babe, only you. 1 omg, asap, candy babe, forever. 2 sweetest babe, oh, ja, 4ever natürlich. 1 wild babe, sensitive babe, rough babe, super soft babe, precious babe, babes in general. 2 devine babe, vine babe, silk babe, cashmere babe, tough babe, leisure babe, big tiny giant little huge small baby babe. 1 ooh, baby babes, i wish you where real, i wish you where here, i wish you where beer. 2 i can be beer, beer can babe, anything for ya babe, transformation babe. 1 no, its your flaws im interested in. 2 uii. 1 ouii, hot sauce. 2 mach dir keine illusionen, es ist ein kuss auf die wange.

MAKE POST INTERNET GREAT | GROUPSHOW
ALICE PERAGINE, DANIEL HOPP, MATTEA WEIHE, MARIA WALLACE, CHLOE SOWHATSKI, TIM SLIM, UTZ BIESEMANN, ANDRE MULZER

Opening sa. 25.2.2017, 19 uhr
1 performance, ca. 20 uhr
26.02.- 27.2.2017, 15- 20 uhr

Galerie Genscher
Marktstr. 138 / Hinterhof
Hamburg

Mit freundlicher Unterstützung der Kulturbehörde Hamburg



Mit freundlicher Unterstützung der Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg – BKM –