10.10.2014, 19h Manu Luksch, FOOTPRINTS IN THE SNOW OF NOISE

Manu Luksch, interdisziplinäre Künstlerin und Filmemacherin, arbeitet und lebt in London und Wien. In ihren Arbeiten thematisiert sie die in der technologisierten Umwelt immanenten Macht- und Kontrollstrukturen, die sich von unseren alltäglichen Datenspuren ernähren. Ihr Science Fiction Film und ‘iuristisches Ready-made’ FACELESS (2007) ist u.a. in der Collection Centre Pompidou vertreten. http://www.ambientTV.NET/

Gezeigt werden die Manu Luksch Filme:

Mapping CCTV
http://www.ambienttv.net/content/?q=mappingcctv

Architekturbüro LichtPause
http://www.ambienttv.net/content/?q=BCCA

Faceless
http://www.ambienttv.net/content/?q=facelessthemovie

Doku von Orchestra of Anxeity
http://www.ambienttv.net/5/ooa/

u.a.

10.10.2014, 19h Manu Luksch: “FOOTPRINTS IN THE SNOW OF NOISE”

Galerie Genscher /Park
Millerntorplatz (next to U-Bahn Station St. Pauli)
Hamburg

Mit freundlicher Unterstützung durch die Kulturbehörde Hamburg, in Kooperation mit „Planten un Blomen“.

03.–05.10.2014, 19h Open Exhibition, Flores Et Dolores

Eröffnung der Galerie Genscher /Park am Freitag, den 3. Oktober 2014 Millerntorplatz, beim Eingang Süd von „Planten un Blomen“.

 GRAND OPENING: „Flores Et Dolores“ (Open Exhibition)„Flores Et Dolores“ ist ein offenes Ausstellungsformat. Künstlerinnen und Künstler, die unserer bisherigen Arbeit nahe standen und stehen, werden aufgerufen, sich an der „Open Exhibition“ zu beteiligen. Gezeigt werden ausschließlich ungerahmte Papier- und Fotoarbeiten in einer Größe von maximal DIN A4.

Exponate werden am Donnerstag, den 2. Oktober 2014 zwischen 18h und 20h in der Galerie Genscher /Park am Millerntorplatz entgegengenommen.

Mit der Reihe „Open Exhibition“ planen wir den Aufbau einer Sammlung. Wer Teil dieser Sammlung werden möchte, kann dem Verein das ausgestellte Werk überlassen.

„all you can bring“ (Abgabe der Arbeiten)
02.10.2014, 18h–20h

„Flores Et Dolores“ (Open Exhibition)
03.10.2014, 19h OPENING

„Flores Et Dolores“ Führung
04./05.10.2014, 12h–15h

Stephan Jäschke
Carl Gross
Paul Gregor
Gabriele Schwark
Felix Thiele
Frank Siegel
Franzeska Leoni
Martin Heger
Claudia Apel
Christiane Krenkler
Peter Boué
Ina Arzensek
Hans Braumüller
Leyla Rodriguez
Claudia Liekam
Olivia Chruscinski
Burk Koller
Pilar Cruz
Pelle Buys Botiza
Alexander Spang
Cathrin Ulikowski
Christian Kleffner
Michael Heering
Uwe Jens Bermeitinger

Galerie Genscher /Park
Millerntorplatz
Hamburg