Was geschah in Genf

21.10.2011 -30.10.2011 „Was geschah in Genf“
Marion Walter, Florian Tampe, Christiane Schuller

„Was geschah in Genf“

Geehrte Leser,

vor ein paar Wochen waren wir vier im Rahmen von „espace temporaire“ in der Schweiz.

Wir vier sind Marion Walter, Christiane Schuller, Florian Tampe und Heizer.
DETOX IV war eine interaktive Installation im Öffentlichen Raum,
eine intime Immobilie am Straßenrand.

Das war in Genf.

Als vorläufigen Abschluss dieser Arbeit laden wir euch ein unsere Ausstellung
„Was geschah in Genf ?“ zu besuchen.

Diesmal in der Galerie Genscher in der Marktstrasse 138 in Hamburg.

Wir würden uns freuen euch bei der Vernissage am Freitag,
den 21.10.2011 von 19Uhr – open end,

oder an folgenden Tagen begrüßen zu können:
22.10.11: 15 – 22Uhr
23.10.11: 15 – 19Uhr
25.10.11: 18 – 21Uhr
26.10.11: 18 – 21Uhr
27.10.11: 18 – 21Uhr
28.10.11: 18 – 22Uhr
29.10.11: 18 – 22Uhr
die Finnissage findet am Sonntag, den 30.10.2011 ab 15uhr statt.

Viele Grüße,
das DETOX IV-Team
Marion Walter, Florian Tampe, Christiane Schuller
Opening: 21.10.2011, 19h
Galerie Genscher
Marktstraße 137 – 139
20357 Hamburg